ATPL(A) THEORIE

Airline Transport Pilot License (A)

Theoriekurs modular

Voraussetzungen

siehe EASA Part-FCL.500 ATPL (Appendix II B.)

minimum: PPL(A)

 

Ablauf

Klassenzimmer, CBT, Prüfungsvorbereitung,

Vorprüfung, behördliche Prüfung

Dauer

Kosten

Kurstermine

berufsbegleitend: realistisch ca. 12 Monate

 

AUPRT

advanced

Upset Prevention Recovery Training

Voraussetzungen

siehe EASA Part-FCL.757A

minimum: PPL(A), gültiges SEP ClassRating

 

Ablauf

Theorie: 6 Std. auführliches Briefing

Praxis: 3 Std. SEP VFR

Dauer

Kosten

Kurstermine

2 Tage

 

CPL(A) VFR

Commercial Pilot License (A)

Berufspilotenlizenz modular

Voraussetzungen

siehe EASA Part-FCL.300 CPL (Appendix III E.)

Minimum: PPL(A), Night Flying

Ausbildungsbeginn: TT 150 Std. (50 Std. PIC, 10 Std. XC)

optional: IR, MEP VFR ClassRating

bei Lizenzausstellung: TT 200 Std., (inkl. 100 Std. PIC, 300 NM-Dreiecksflug)

Ablauf

Theorie: Klassenzimmer, CBT,

Prüfungsvorbereitung, Vorprüfungen,

behördliche Prüfungen

Praxis: 10 Std. SEP VFR CPL Training

4 Std. MEP SIM VFR CR (entfällt, wenn MEP CR vorhanden)

6 Std. MEP A/C VFR CR (entfällt, wenn MEP CR vorhanden)

5 Std. SEP SIM Basic IR (entfällt, wenn IR vorhanden)

5 Std. SEP A/C Basic IR (entfällt, wenn IR vorhanden)

5 Std. MEP CPL Training

2 Std. MEP CPL SkillTest

Dauer

berufsbegleitend realistisch 12 Monate

Kosten

Kurstermine

Conversions

ICAO PPL
ICAO CPL
ICAO ATPL
ICAO FI

Voraussetzungen

siehe EASA, COMMISSION DELEGATED REGULATION (EU) 2020/723, Sections 3 und 4

gültiges Medical, Funkerzeugnis

 

PPL (A)

gültige Berechtigungen

CPL (A)

gültige Berechtigungen

ATPL (A)

ausgestellter ATPL. mind. 1.500 Std. PIC MPA

gültige Berechtigungen

FI (A)

Ablauf

gültige Berechtigungen

Theorie und Praxis: individuell

Dauer

Kosten

Kurstermine

individuell

 

INSTRUCTOR RATINGS
FI(A)

Flight Instructor (SEP VFR)

Voraussetzungen

siehe EASA Part-FCL.900 FI

Ausbildungsbeginn: CPL(A)

Ablauf

5 Std. PIC auf SEP innerhalb 6 Monate vor FI-Start Pre-Entry Check innerhalb 6 Monate vor FI-Start

25 Std. Teaching & Learning

100 Std. Theorie Klassenzimmer

Dauer

Kosten

Kurstermine

weitere

berufsbegleitend, realistisch 3 Monate

 

aUPRT-Instructor, CRI (A) SE/ME, FI-IR, IRI, MCCI, Examiner

 

IR

Instructor Rating (SEP)

Voraussetzungen

siehe EASA Part-FCL.600 IR

Minimum: PPL(A), AFZ

Ausbildungsbeginn: 50 Std. PIC XC

optional: Night Flying

Ablauf

Theorie: Klassenzimmer, CBT, Prüfungsvorbereitung,

Vorprüfungen, behördliche Prüfungen

Praxis: 35 Std. SEP SIM Training, 15 Std. SEP A/C Training, 2 Std. SEP A/C Skill Test

Dauer

Kosten

Kurstermine

weitere

berufsbegleitend, realistisch 3 Monate

 

CB-IR, EIR, BIR, IR(A) für MEP

 

MCC MODULAR

Multi Crew Coordination

Zusammenarbeit im gewerblichen Cockpit

Voraussetzungen

siehe EASA Part-FCL.735.A MCC

Ablauf

Theoriekurs: 25 Std. Klassenzimmer

Praxis: 20 Std. SIM Training, 10 Std. Pilot Flying, 10 Std. Pilot Non Flying/ Monitoring

Dauer

berufsbegleitend: realistisch ca. 12 Monate

 

Kosten

Kurstermine

MEP (LAND)

Multi Engine Piston (Class Rating)

Berechtigung für mehrmotorige Flugzeuge

Voraussetzungen

siehe EASA Part-FCL.725

Minimum: PPL(A), AFZ, 70 Std. PIC

optional 1: gültiges SEP IR

optional 2: gültiges SEP IR plus gültiges MEP VFR CR

Ablauf

Theorie: 8 Std. Klassenzimmer

Praxis: MEP Class Rating (VFR)

4 Std. MEP SIM Training

6 Std. MEP A/C Training

MEP A/C VFR Skill Test

optional 1: MEP IR (wenn gültiges SEP IFR vorhanden)

4 Std. MEP SIM Training

6 Std. MEP A/C Training

MEP A/C SkillTests (für MEP CR VFR + MEP IR)

optional 2: MEP IR (wenn gültiges SEP IFR plus

MEP VFR CR vorhanden)

3 Std. MEP SIM Training

2 Std. MEP A/C Training

MEP A/C IFR SkillTest

Dauer

Kosten

Kurstermine

berufsbegleitend: realistisch ca. 1-2 Wochen

 

Night Rating

Nachtflugberechtigung

Voraussetzungen

siehe EASA Part-FCL.810 Night Rating

Minimum: PPL(A), gültiges SEP Class Rating

Ablauf

Theorie: ausführliche Briefings

Praxis: 4 Std. SEP VFR Training mit FI, 1 Std. SEP VFR Solo/PIC, (5 TakeOffs/FullStop Landungen)

Dauer

Kosten

Kurstermine

berufsbegleitend: realistisch ca. 1-2 Abende

 

PBN

Performance Based Training

Voraussetzungen

siehe EASA Part-FCL.600 IR

Minimum: PPL(A), gültiges SEP IR

Ablauf

Theorie: ausführliche Briefings

Praxis: 2 Std. SIM Training

Dauer

1 Tag

 

Kosten

Kurstermine

Weitere

HPA High Performance Aircraft

zusätzlicher Theoriekurs zu einem Class-/TypeRating für Hochleistungsflugzeuge SPA

LAPL(A) Light Aircraft Pilot License

Leichtluftfahrzeug-Pilotenlizenz

SEP Single Engine Piston (ClassRating)

Berechtigung für einmotorige Kolbenmotorflugzeuge

TMG Touring Motor Glider (ClassRating)

Motorsegelflugzeug (Berechtgigung)

Towing Sailplane/Banner

Schleppberechtigung für Segelflugzeuge bzw. Banner

Krems | Wien | Johannesburg

Homebase: Skyoffice

Flughafenstraße 7

3500 Krems an der Donau

+43 (0) 664 88 50 42 77

office@sfa.aero

facebook-icon_Zeichenfläche 1.png
instagram-icon-v1-2.png