ATPL(A) integrated

Airline Transport Pilot License

Linienpilotenlizenz nach EASA Part-FCL

Der angebotene ATPL Integrated Kurs führt zum Erhalt der CPL/IR ME Lizenz (inklusive AFZ-, Language Proficiency-, aUPRT-, PBN-Schulungen) und den Zusatzeinträgen Night, ATPL Theorie, (APS-)MCC Training, umgangssprachlich auch als „frozen ATPL“ bekannt.

Mit dieser Lizenz ist man bereit für den Arbeitsplatz im Cockpit; und man hat alle Voraussetzungen erfüllt, um als CoPilot (oder „First Officer“) zu arbeiten. Einer Bewerbung als Linienpilot bei der Airline oder einem Business Aviation-Flugbetrieb Ihrer Wahl steht nichts mehr im Wege.

 

Behördliche Maximaldauer für integrated-Ausbildungen: 36 Monate

 

Je nach Vorerfahrung gibt es folgende Ausbildungsvarianten:

 

ab initio

Hat man wenig bis keine fliegerischen Vorkenntnisse, beginnt man „ab initio“ mit der Ausbildung. Mit der ersten Unterrichtsstunde beginnend wird man optimal auf die Arbeit im Cockpit vorbereitet.

ab PPL

Als Inhaber einer Privatpilotenlizenz kann man ebenfalls in die durchgehende Ausbildung zum Linienpiloten einsteigen. Die bisherige Flugpraxis (PIC-Stunden) wird gemäß den gesetzlichen Vorgaben angerechnet

20160919_073152.jpg

Voraussetzungen

ATPL ab initio

  • Mindestalter: 18 Jahre bei Lizenzausstellung (Ausbildungsende)

  • Medical Class I (flugmedizinische Tauglichkeitsuntersuchung)
    Liste der flugmedizinischen Zentren (AMCs) als pdf: https://www.austrocontrol.at/piloten/flugmedizin/zentren

  • aktuelle Strafregisterbescheinigung

  • gültiger Reisepass

  • persönliche Dokumente (Geburtsurkunde, Meldezettel, Passfotos)

  • Nachweis der Basiskenntnisse in Englisch, Mathematik und Physik

ATPL ab PPL

Wie ab initio, jedoch auch:

  • PPL

  • Allgemeines Funksprechzeugnis AFZ

  • Language Proficiency Test

  • Nachweis der Basiskenntnisse in Englisch, Mathematik und Physik

Leistungen

& Kosten

In unseren Ausbildungskosten sind enthalten:​

  • Studentenbetreuung für Standardzeitraum

  • Klassenzimmer- und Online-Unterrichte Theorie

  • Unterrichtsmaterialien Theorie:
    Bücher, Skripten, elektronischer und manueller Navigationsrechner, Software G1000/SEP/MEP, E-Learning Zugänge, Software Prüfungsvorbereitungen, Navigationsmaterial

  • Unterrichtsmaterialien Praxis:
    Zeichen- und Kartenmaterial VFR, Jeppesen VFR- und IFR-approach charts, Flugbuch, Kniebrett

  • Flugstunden (alle Minimum-Ausbildungsstunden sowie aller Prüfungsflüge) auf allen Simulatoren und allen Flugzeugen inkl. Treibstoffkosten

  • ALLE Anflug-/Landegebühren und Flugsicherungsgebühren

  • Versicherung für Studenten, Flugzeuge und Simulator

  • Fluglehrer: Theorie Klassenzimmer- und Online-Unterricht, wie auch sämtliche Flugstunden auf Flugzeugen und Simulatoren

  • alle Fluglehrer Briefing-/Debriefing-Zeiten

  • Allgemeines Funksprechzeugnis AFZ

  • Language Proficiency Test (Überprüfung der Englischkenntnisse)

  • Garmin G1000 Glass Cockpit-Kurs (Theorie und Praxis)

  • Night Flying mit Übernachtung

  • PBN Performance Based Navigation

  • aUPRT – advanced Upset Prevention Recovery Training

  • APS-MCC – Airline Pilot Standard Multi Crew Coordination (Zusammenarbeit im gewerblichen Cockpit)

  • JOT – Jet Orientation Training (auch: JOC Jet Orientation Course genannt)

  • alle Prüfungsflüge mit Flugprüfern für einmotorige Flugzeuge PPL | SEP VFR und SEP IFR

  • alle Prüfungsflüge mit Flugprüfern für mehrmotorige Flugzeuge CPL | MEP VFR und MEP IFR

Nicht inkludiert sind:

  • Medical-Untersuchung VOR Ausbildungsbeginn

  • behördliche Theorieprüfungs- und Lizenzausstellungsgebühren

  • behördliche Funkerzeugnisgebühren

Kosten

  • ab initio: auf Anfrage

  • ab PPL: aufgrund unterschiedlicher Flugerfahrung ist hier kein einheitlicher Preis zu beziffern. Kontaktieren Sie uns bitte für Ihr zugeschnittenes Angebot mit Lizenz, Medical, Funkerzeugnis, den letzten 3 Seiten Ihres Flugbuches, TT-/PIC-Zeiten über unser Kontaktformular.

 

Kontaktformular ATPL

Uploads

Tauglichkeitszeugnis
Unterstützte Datei hochladen (max. 15MB)
Lizenz
Unterstützte Datei hochladen (max. 15MB)
Weitere Dokumente
Unterstützte Datei hochladen (max. 15MB)
Weitere Dokumente
Unterstützte Datei hochladen (max. 15MB)
Flugbuch (letzten 3 Seiten)
Unterstützte Datei hochladen (max. 15MB)
Weitere Dokumente
Unterstützte Datei hochladen (max. 15MB)

Krems | Wien | Johannesburg

Homebase: Skyoffice

Flughafenstraße 7

3500 Krems an der Donau

+43 (0) 664 88 50 42 77

office@sfa.aero

facebook-icon_Zeichenfläche 1.png
instagram-icon-v1-2.png