Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Private Pilot License

Ablauf, Kosten

 

Informationen zu den Kursstarts finden sie unter Termine.

 

Die PPL(A)-Ausbildung umfasst etwa 180 Stunden Theorie und 45 Stunden Praxisausbildung und inkludiert das Sprechfunkzeugnis (AFZ). Zusätzlich kann zum PPL die Nachsichtflugberechtigung erworben werden.


Der PPL Kurs wird als Vollzeit- oder berufsbegleitender Kurs angeboten.

 

Ablauf


TheoriePraxis
Phase 1
  • Unterricht Grundkenntnisse
  • Allgemeines Funksprechzeugnis AFZ
  • Fliegerische Grundlagen Sichtflug (Flugzeug)
  • Platzrundentraining
    (Flugzeug / Simulator)
Phase 2
  • Unterricht
  • Übungen Flugplanung
  • Selbststudium / E-Learning
  • Navigationsflüge Sichtflug
  • Platzrundenflüge Solo
Phase 3
  • Unterricht
  • Selbststudium / E-Learning
  • Prüfungsvorbereitung
  • Behördliche Theorieprüfung
  • Navigationsflüge
  • Überlandflüge Solo Sichtflug
  • Prüfungsvorbereitung
  • Praxisprüfung

 

Kursdauer:  ca. 4 Monate


Kosten

Durch eine Kooperation mit dem USFC Krems können wir eine kostengünstige Variante anbieten (Voraussetzung: Mitgliedschaft beim USFC Krems):

 

Kosten: € 13.000,-- inkl. USt.


In den Kosten sind enthalten:

  • Unterricht Theorie
  • Unterricht Praxis (Simulator, Flugzeugmieten, Treibstoffkosten, Flugsicherungsgebühren)
  • Lehrergebühren Theorie und Praxis
  • Landegebühren auf dem Flugplatz Krems
  • Versicherung für Studenten, Flugzeuge und Simulator
  • Unterrichtsmaterialien Theorie (Bücher, Skripten, Software Prüfungsvorbereitung, Navigationsmaterial)
  • Unterrichtsmaterialien Praxis (Kartenmaterial VFR, Flugbuch, Kniebrett)
  • sämtliche Landegebühren außerhalb des Flugplatzes Krems
  • Allgemeines Funksprechzeugnis AFZ
  • Praxisprüfung mit Prüfer
  • StudentInnenbetreuung

 

In den Kosten sind nicht enthalten:

  • behördliche Theorieprüfungs- und Lizenzausstellungsgebühren
  • Language Proficiency Test